www.schuldner-hilfe.at / 6: FAQ Corona / 6.3: Finanzielle Probleme > Ich kann die Stromrechnung nicht bezahlen. Was kann ich tun?
.

Ich kann die Stromrechnung nicht bezahlen. Was kann ich tun?

Stromzaehler

Kann ich in der Corona-Krise meine Stromzahlung aussetzen? Was passiert, wenn ich die Stromrechnung einfach nicht bezahle?

Wenn Sie Ihre Strom- bzw. Wärmerechnungen nicht bezahlen können, entsteht ein Rückstand bei den Lieferanten. Bis 1. Mai 2020 werden Strom und Wärme auch bei einem Rückstand nicht abgeschaltet, Sie werden also mit Strom bzw. Wärme versorgt. Die Rückstände werden aber nicht gelöscht, sondern müssen dann geregelt werden. Melden Sie sich daher unbedingt bei Ihrem Anbieter, um eine vorübergehende Stundung auszumachen. Wichtig ist jedenfalls Kontakt aufzunehmen und nicht einfach nicht zu bezahlen. Sonst drohen später Schritte wie die Übergabe an ein Inkassobüro, Klage bei Gericht, die alle zu Mehrkosten führen und schlimmstenfalls die Abschaltung der Versorgung!

Falls Ihre Situation längerfristig schwierig ist, sollten Sie prüfen, ob Sie ev. Unterstützung von spendengebenden Stellen wie zB dem Fond „Hilfe in besonderen Lebenslagen" beim Land OÖ erhalten können. Es gibt da aber Einkommensgrenzen, die zu beachten sind.

Auch ist es, bevor eine Sperre von Strom und Heizung droht, möglich, sich einmalig auf die Grundversorgung zu berufen. Dadurch wird beim Anbieter ein neues Konto erstellt und die Versorgung weiterhin sichergestellt. Am neuen Abrechnungskonto sollte dann aber kein Rückstand mehr entstehen.

Gerne können Sie sich für Details bzw. zur Abklärung bei der SCHULDNERHILFE OÖ melden.