.

Geizhalszeitung Nummer 57 ist da!

Deckblatt Geizhalszeitung 57 Februar 2017

Die 57. Ausgabe der Geiszhalszeitung ist ab sofort erhältlich. Hier ein kurzer Überblick über den Inhalt der aktuellen Ausgabe:

  • Magdas Hotel ist ein besonderes Hotel. Es ist das bislang einzige Hotel in Europa, das als Social Business Hotel geführt wird. Neben diesem besonderen Geschäftsmodell und dem ansprechenden Design des Hotels, hat es noch eine Besonderheit: Neben zehn Hotelprofis arbeiten hier auch 20 anerkannte Flüchtlinge aus 16 Nationen. Wir haben uns das ganze mal näher angesehen.
  • Nahrungsergänzungsmittel oder gesunde Lebensmittel? Was steckt hinter den Pillen, die unsere Ernährung ergänzen sollen?
  • Sie helfen Geld und Kilometer sparen: Fahrgemeinschaften. Und unterhaltsam ist das gemeinsame Fahren obendrein.
  • In unserer Kräuterecke geht es dieses Mal um den Hollerbusch und seine Verwendung in Küche und Naturheilkunde.
  • Darüber hinaus haben wir noch zahlreiche LeserInnentipps für Sie und eine kleine Geschichte zu Zinsen - was glauben Sie: Was wird aus 8.500 Euro Kredit, wenn man ihn über 23 Jahre nicht zurückzahlt? Auflösung in unserer neuen Geizhalszeitung.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre und viel Spaß beim Umsetzen der Ideen aus der Geizhalszeitung in die Praxis. Über Rückmeldungen und Erfahrungsberichte bzw. neue Ideen und Tipps freuen wir uns. Schicken Sie uns ein Mail an linz@schuldner-hilfe.at.

Hier geht es zum Download der aktuellen Ausgabe 57 (Größe: 1.58 MB; Downloads bisher: 37; Letzter Download am: 23.04.2019) (Größe: 1.58 MB; Downloads bisher: 37; Letzter Download am: 23.04.2019)!