.

OÖ Finanzführerschein ADVANCED Diesen Text vorlesen lassen

Zielgruppe

> jugendliche TeilnehmerInnen von arbeitsmarktpolitischen Bildungsmaßnahmen und sozialpädagogischen Maßnahmen

Diese Zielgruppe konnte, im Gegensatz zu anderen Gleichaltrigen, im Berufsleben nicht optimal Fuß fassen und ist meist am ersten Arbeitsmarkt noch nicht integriert. Somit verfügen diese jungen Menschen meist über nur wenig Geld und müssen mit dem Wenigen ihr Auslangen finden. Gleichzeitig locken viele Angebote. Die Jugendlichen sind häufig mit der Fülle des Marktes überfordert und treffen nicht selten unreflektierte Entscheidungen, die die ohnehin angespannte Budgetsituation stark belasten. Daher ist es notwendig, die finanzielle Handlungskompetenz der Jugendlichen zu stärken und zu erhöhen.

Training Advanced Lehrlinge


Inhalte der einzelnen Module

Modul 1, 3 und 5 werden durch Präventionsfachkräfte der SCHULDNERHILFE durchgeführt. Modul 2 und 4 sind als Selbstbearbeitungsmodule konzipiert und werden durch die MultiplikatorInnen (z.B. Lehrkräfte, TrainerInnen, ...) selbst mit den TeilnehmerInnen erarbeitet. Jedes Modul ist auf zwei Unterrichtseinheiten abgestimmt.

Modul 1:
> Organisatorisches
> Leben mit wenig Geld
> Geldüberblick und Budgetplanung
> Möglichkeiten zur Verbesserung der eigenen finanziellen Situation


Modul 2: E-Learning als Selbstbearbeitungsmodul (Auswahl zwei aus drei)
> Privatkonto

> Zahlungsmöglichkeiten
> Bankomatkarte

----------------------------  oder für lernschwächere TeilnehmerInnen den Kurs

> Mein Jugendkonto


Modul 3:
> Wirkungsweisen und Strategien der Werbung
> Jugendliches Konsumverhalten
> Schuldenfalle Handy/Smartphone
> Geschäftsfähigkeit

Modul 4: E-Learning als Selbstbearbeitungsmodul (Auswahl zwei aus drei)
> Lebenskosten
> Online-Autosuche
> Meine erste eigene Wohnung

Modul 5:
> Verträge und Bürgschaft
> Risikomanagement und Lösungsmöglichkeiten bei Schulden
> Zieldefinition und Abschluss

 

Hinweis zu überbetrieblichen Berufsausbildungslehrgängen - ADVANCED special

Für Personen in überbetrieblichen Berufsausbildungslehrgängen (ÜBA), welche vom AMS finanziert werden, hat die SCHULDNERHILFE ein spezielles Schulungsprogramm, den Finanzführerschein ADVANCED special, entwickelt. Dieser kann gegen Kostenersatz in den überbetrieblichen Berufsausbildungslehrgängen durchgeführt werden. Die für die Bildungsträger entstehenden Kosten können dem AMS weiterverrechnet werden. Genaue Info zum Finanzführerschein ADVANCED special finden Sie auf der eigenen Website www.finanztraining.at.



Bild Termin Online


Zentralstelle Linz

Telefon 0732  77 77 34
linz@schuldner-hilfe.at
Mo bis Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr
Mo, Mi, Do: 13.00 bis 16.00 Uhr
Di: 16.00 bis 18.00 Uhr
(offene Sprechstunde)
sowie nach Terminvereinbarung

 

Regionalstelle Rohrbach-Berg
Telefon 07289 5000
rohrbach@schuldner-hilfe.at
Mo bis Do: 8.30 bis 12.00 Uhr
Mi: 13.00 bis 16.00 Uhr
Fr: 8.30 bis 14.00 Uhr
sowie nach Terminvereinbarung


Sprechtag Freistadt
Mo: 9.00 bis 15.00 Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung
Kontakt: Regionalstelle Rohrbach

Sprechtag Perg
Mo: 9.00 bis 15.00 Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung
Kontakt: Zentralstelle Linz

Sprechtag Kirchdorf

Mo: 9.00 bis 15.00 Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung
Kontakt: Zentralstelle Linz


Logo Info-Material online bestellen

 

Logo Facebook
SCHULDNERHILFE

 

Beratungsstellen Schuldnerhilfe OÖ


Logo YouTube

Auf unserem YouTube Kanal finden Sie zahlreiche Videos zu Themen rund ums Geld.

Fördergeber

Logo Land Oberösterreich

Logo Bundeskanzleramt Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend




Logo Bundesministerium Arbeit Soziales Gesundheit Konsumentenschutz 2018
Logo Familienberatung

Logo Arbeiterkammer Oberösterreich