.

Technische Hinweise zum E-Learning

Hand Technische Hinweise

Auf dieser Seite finden Sie technische Hinweise zur Nutzung der E-Learning Kurse und Lernnuggets. Lesen Sie sich diese genau durch, bevor Sie mit einem der Kurse oder Lernnuggets starten bzw. geben Sie diese der Person weiter, die für die Technik zuständig ist.

Aktueller Web Browser

Um die E-Learning Kurse und Lernnuggets nutzen zu können, benötigen Sie einen aktuellen Web Browser (Internet Explorer, Google Chrome, Firefox, etc.). Unsere E-Learning Kurse und Lernnuggets wurden mit der aktuellen Version der folgenden Webbrowser erfolgreich getestet: Internet Explorer, Chrome, Firefox, Opera, Safari) und laufen zusätzlich auch auf Tablets und Smartphones (für Android und iOS).

Videowiedergabe

Einige Kurse und Lernnuggets beinhalten kurze Videoclips, die aber nicht verpflichtend für die positive Absolvierung eines Kurses bzw. Lernnuggets  sind. Falls Sie mit der Wiedergabe der Videos Probleme haben (z.B. in Firefox), nutzen Sie einen anderen Webbrowser (z.B. Internet Explorer) oder schauen Sie sich die Videos auf unserem YouTube Kanal an.

PDF und Office Dateien

In manchen Kursen und Lernnuggets werden PDF- oder Office-Dateien genutzt. Beim ersten Öffnen eines Dokuments kann im Browser oben eine Meldung aufscheinen, dass das Laden des Dokuments erlaubt werden muss. Diese Meldung bitte bestätigen. Auf Ihrem Rechner muss eine PDF-Reader bzw. eine Officeversion installiert sein um die Dokumente darstellen und nutzen zu können.

Allgemeine Infos zu den Kursen

Am Anfang jedes Kurses erhalten Sie Hinweise zur Bedienung und der Navigation innerhalb des E-Learning Kurses. Danach folgen ein Block oder mehrere inhaltliche Blöcke mit Informationsseiten, Quizaufgaben und Videoclips. Seiten, die Sie durchgearbeitet haben, erhalten in der Kursübersicht (erreichbar über die Quadrate links unten auf jeder Lernseite) einen Haken auf dem jeweiligen Vorschaubild. Nachdem Sie alle Seiten eines Kurses durchgearbeitet haben, erfolgt eine Wissensüberprüfung (Abschlusstest). Nach erfolgreicher Absolvierung dieser Seite können Sie sich nach Eingabe Ihres Namens eine Bestätigung über den Kurs ausdrucken.

Bestätigung hat einen falschen Namen hinterlegt

In seltenen Fällen (die wir leider nicht beeinflussen können und die von den IT-Einstellungen vor Ort abhängig sind) kann es passieren, dass Sie für die Kursbestätigung Ihren Namen eingeben wollen und auf der Bestätigung schon ein anderer Name aufscheint. Hier wurde der Kurs zuvor von einer anderen Person durchgearbeitet, die ihren Namen eingegeben hat.

Wurde danach der Browser nicht geschlossen, kann dieser Name in der Bestätigung eingesetzt bleiben. In diesem Fall bitte den Browser komplett schließen bzw. den Browsercache leeren. Was Sie dazu tun müssen, finden Sie durch eine einfache Google Suche mit den Stichworten "Browsercache leeren Firefox, Chrome, Internet Explorer". Wenn Sie danach den Kurs noch einmal durcharbeiten, können Sie auch Ihren Namen in das nun leere Feld eingeben. Dieser wird dann auch in der Bestätigung zum jeweiligen E-Learning Kurs aufscheinen.

Download