www.schuldner-hilfe.at / 4: Aktuell > Projektpräsentation Jugendliche in der Schuldenfalle, Teil 1: Die Reportage
.

Projektpräsentation Jugendliche in der Schuldenfalle, Teil 1: Die Reportage

Am Abend des 13. März 2014 fand im Programmkino des Medien Kultur Haus Wels die Präsentation des Dokumentarfilms "Schulden, what else?" statt. Dieser Film wurde im Laufe des Herbstsemesters im Rahmen eines Workshops unter der Leitung von Wiltrud Hackl vom Medien Kultur Haus gemeinsam mit SchülerInnen der Klasse 4B der HAK 2 Wels erstellt. Inhaltliche Unterstützung kam dabei auch von der SCHULDNERHILFE OÖ. Das Ergebnis ist ein gelungener Kurzfilm, der sich mit Fragen der Jugendverschuldung kritisch auseinandersetzt.

Nähere Informationen zu dem Projekt finden Sie auf der Website des Medien Kultur Haus unter nachstehendem Link: www.medienkulturhaus.at/veranstaltung/130/jugendliche-in-der-schuldenfalle-projektpraesentation

Im Rahmen der Veranstaltung gab es auch eine Podiumsdiskussion, bei der LAbg. Petra Müllner, Robert Reif (Sparkasse OÖ), Florian Ettl (Medien Kultur Haus), Ferdinand Herndler (SCHULDNERHILFE OÖ) und zwei Schülerinnen, die am Projekt mitgearbeitet hatten, Rede und Antwort standen. Die Veranstaltung wurde auf dorfTV live übertragen. Eine Aufzeichnung können Sie unter nachstehendem Link abrufen: www.dorftv.at/videos/mkh-tv/9053

In den nächsten Monaten wurde mit einer neuen Gruppe der zweite Teil des Projektes - ein Spielfilm zum Thema - erarbeitet und realisiert. Eine Präsentation des fertigen Films erfolgte gegen Ende des Sommersemesters.

medienkulturhaus_wels_praesentation_runde
Podiumsdiskussion

medienkulturhaus_wels_praesentation02
Frage aus dem Publikum

medienkulturhaus_wels_technik
SchülerInnen in der Technik

medienkulturhaus_wels_fragerunde
Florian Ettl und Schülerinnen in der Diskussionsrunde