www.schuldner-hilfe.at / 6: FAQ Corona / 6.3: Finanzielle Probleme > Probleme mit dem Zahlungsplan im Privatkonkurs
.

Probleme mit dem Zahlungsplan im Privatkonkurs

Geldmünzen in Stapeln

Ich kann aufgrund der Coronakrise meine Abgaben im Zahlungsplan nicht einhalten. Muss ich den Privatkonkurs abbrechen? Kann ich die Zahlungsplanraten stunden?

Bei Zahlungsschwierigkeiten aufgrund der Corona-Krise können die im Zahlungsplan (Insolvenzverfahren) vereinbarten Raten um bis zu neun Monate gestundet werden. Der Antrag ist bei Gericht einzubringen und die Gläubiger können sich dazu äußern. Die Stundung ist aber auch gegen den Willen einzelner Gläubiger möglich, sofern dies nicht zu schweren persönlichen oder wirtschaftlichen Nachteilen des betreffenden Gläubigers führt.

Wird die Stundung nicht bewilligt oder kommt es zu einer längerfristigen (unverschuldeten) Einkommensverschlechterung zB durch Arbeitslosigkeit, kann bei Gericht ein Abänderungsantrag eingebracht werden. Diesem Antrag wird dann die aktuelle (verschlechterte) Einkommenslage zugrunde gelegt.

Beide Anträge sind VOR Wiederaufleben der Forderungen zu stellen und sollten daher vor der vereinbarten Zahlungsfrist bei Gericht eingebracht werden.

Gerne können Sie dazu Beratung und Unterstützung von der Schuldnerhilfe OÖ in Anspruch nehmen.