.

Aufbau und Durchführung

Ablauf und Planung

Module und Dauer

Der OÖ Finanzführerschein in der Version BASIC, ADVANCED und PROFESSIONAL umfasst jeweils fünf Module. Drei dieser Module werden von Fachkräften des Instituts Finanzkompetenz der SCHULDNERHILFE OÖ durchgeführt. Zwei Module sind als E-Learning Kurse  konzipiert und werden durch die MultiplikatorInnen (z.B. Lehrkräfte, Ausbildungsverantwortliche, TrainerInnen, ...) mit den TeilnehmerInnen selbständig erarbeitet. Den Abschluss des OÖ Finanzführerscheins bildet der Online-Finanzcheck. Jedes Modul ist auf die Dauer von zwei Unterrichtseinheiten abgestimmt. Die Buchung von einzelnen Modulen ist nicht möglich.

Inhalte

Die Inhalte und Themenbereiche sind an die jeweilige Lebenssituation (Alter, Wissensstand, Interessen, Schul- bzw. Ausbildungstyp) der TeilnehmerInnen angepasst. Die genauen Inhalte zum OÖ Finanzführerschein können Sie über die Menüpunkte BASIC, ADVANCED und PROFESSIONAL abrufen.

Gruppengröße und Unterlagen

Die Gruppengröße beträgt mindestens 8 bis maximal 15 Personen. Gruppen ab 15 Personen werden geteilt, wobei für die zweite Gruppe ein zusätzlicher Raum benötigt wird. Die erforderlichen Unterlagen werden zur Gänze von der SCHULDNERHILFE OÖ zur Verfügung gestellt.

Online-Finanzcheck

Zur Festigung und Wiederholung der erarbeiteten Inhalte bietet die SCHULDNERHILFE OÖ den Online-Finanzcheck auf dieser Website an. Diese Überprüfung kann auf freiwilliger Basis ergänzend zum OÖ Finanzführerschein durchgeführt werden.

Zertifikat, Teilnahmebestätigung und Zertifikatsverleihung

Die TeilnehmerInnen erhalten bei positiver Absolvierung des OÖ Finanzführerscheins ein Zertifikat. Der Abschluss erfolgt in zwei Levels:

  • Level 1: bei drei oder vier absolvierten Modulen
  • Level 2: bei fünf absolvierten Modulen

Personen, die nur an einem bzw. zwei Modulen teilgenommen haben, erhalten von der SCHULDNERHILFE OÖ eine Teilnahmebestätigung.

Benötigte Infrastruktur

Für die Durchführung des Oö Finanzführerschein werden von den TrainerInnen die folgenden Dinge benötigt:

  • Flipchart
  • Tafel oder Pinnwand
  • PC und Beamer bzw. DVD Player mit TV-Gerät

Für die E-Learning Selbstbearbeitungsmodule wird pro SchülerIn ein PCs mit Internetzugang und Druckmöglichkeit benötigt.