.

E-Learning Kursbeschreibung Diesen Text vorlesen lassen

Auf dieser Seite finden Sie zu allen E-Learning Kursen eine kurze Inhaltsbeschreibung sowie den Link, um den Kurs (mit oder ohne Sprecherin) zu starten.

Begleithefte für Lehrkräfte und TrainerInnen

Als Lehrkraft bzw. TrainerIn können Sie (nach einmaliger telefonischer Registrierung) das zum Kurs dazugehörige Begleitheft kostenfrei herunterladen. Weitere Informationen dazu finden Sie im Bereich "Pädagogenzimmer ".


Hinweis zur Barrierefreiheit

Nachem Sie auf einen Kurslink geklickt haben, verlassen Sie die Website der SCHULDNERHILFE OÖ. Sie werden auf externe Website in einem neuen Fenster weitergeleitet. Hinweis: Diese Seiten und alle darauf aufbauenden Seiten können Techniken enthalten, die nicht barrierefrei dargestellt werden können.

 

 

 

 

 

 

Mein Jugendkonto

Wie Daniel sich auf das Date mit Marie vorbereitet.


Startseite Jugendkonto

 

Inhalte:
Online-Überweisung.
Banking-App.
Kontoüberblick.
Bankomatkarte.
Kontaktlos Bezahlen.

Hinweis: Empfohlen speziell für die 9. Schulstufe Polytechnische Schulen. Dieser E-Learning Kurs enthält ausgewählte Inhalte aus den drei Kursen Bankomatkarte, bargeldlose Bezahlmöglichkeiten und Privatkonto, wurde speziell auf diesen Schultyp abgestimmt, kann aber auch in anderen Schultypen gerne durchgearbeitet werden.

Dauer: 1 UESchwierigkeitsgrad gradmesser grün

 

Gesicht gezeichnet Mund durchgestrichen Kurs Jugendkonto (ohne SprecherIn)

Symbol Sprecherin Kurs Jugendkonto (mit SprecherIn)

 

Kahoot QUIZ aufrufen (für die Nachbereitung)

 

 

Bild Begleitheft Deckblatt Jugendkonto
Begleitheft für Lehrkräfte bzw. TrainerInnen
zum Kurs Jugendkonto

 



zurück zur Übersicht

 









 



Verkaufstricks im Supermarkt

startseite verkaufstricks


Inhalte:
Verkaufstricks im Supermarkt.
Werbung, Marketing im Verkauf.
Strategien gegen Verkaufstricks.


Empfohlen ab der 9. Schulstufe,
Dauer: 2 UE, Schwierigkeitsgrad gradmesser grün

 

Hinweis: Dieser dreiteilige E-Learning Kurs wurde speziell für SchülerInnen ab der 9. Schulstufe entwickelt. Im zweiten Teil werden Smartphones der SchülerInnen aktiv genutzt und sowohl beim Gruppenlernen in der Klasse als auch beim externen Rechercheteil eingesetzt.


TEIL 1 - Kurs Verkaufstricks im Supermarkt

Dieser Teil kann als Einführung in das Aufgabenstellung (für Teil 2 und Teil 3) durch Lehrkräfte/TrainerInnen genutzt werden.
Alternativ können Sie sich hier die Inhalte von Teil 1 als PDF herunterladen, falls z.B. im Unterrichtsraum kein Beamer/PC zur Verfügung steht.

TEIL 2 - Kurs Verkaufstricks im Supermarkt

Dieser Teil wird als Gruppenarbeit von den SchülerInnen/TeilnehmerInnen auf SMARTPHONES durchgearbeitet. Dabei ist auch ein externer Teil integriert, bei dem die SchülerInnen/TeilnehmerInnen in einem Supermarkt eine Übung durchführen müssen.  Anmerkung: Falls im Geschäft keine Netzverbindung besteht, können Sie für Apple iOS Geräte eine OFFLINE-Version (23 MB) nutzen. Wichtig: Hier muss zuvor die kostenfreie APP IMC-Player installiert werden. Dann die OFFLINE-Version (23 MB) anklicken und in der App öffnen.

Gesicht gezeichnet Mund durchgestrichen TEIL 3 - Kurs Verkaufstricks im Supermarkt (ohne Sprecherin)

Dieser Teil wird in Einzelarbeit von den SchülerInnen/TeilnehmerInnen an PCs durchgearbeitet. Teil 3 sollte erst durchgearbeitet werden, wenn die SchülerInnen bzw. TeilnehmerInnen Teil 2 erfolgreich abgeschlossen haben!

 

Symbol Sprecherin TEIL 3 - Kurs Verkaufstricks im Supermarkt (mit Sprecherin)

Dieser Teil wird in Einzelarbeit von den SchülerInnen/TeilnehmerInnen an PCs durchgearbeitet. Teil 3 sollte erst durchgearbeitet werden, wenn die SchülerInnen bzw. TeilnehmerInnen Teil 2 erfolgreich abgeschlossen haben!

 

 

Deckblatt Begleitheft Verkaufstricks im Supermarkt
Begleitheft für Lehrkräfte/TrainerInnen
zum Kurs Verkaufstricks

 

zurück zur Übersicht

 
















Versicherungen

startseite versicherungen


Inhalte:

  • Grundlagen der Versicherung.
  • Risiko und die Folgen daraus.
  • Gesetzliche und private Versicherungen.
  • Versicherungsvermittler.
  • Versicherungsantrag, Versicherungsvertrag und Rücktritt.
  • Versicherungsbetrug.


Empfohlen ab der 10. Schulstufe,
Dauer: 1,5 UE, Schwierigkeitsgrad gradmesser gelb

 


Gesicht gezeichnet Mund durchgestrichen Kurs Grundlagen der Versicherung (ohne Sprecherin)

Gesicht gezeichnet Kurs Grundlagen der Versicherung (mit Sprecherin)

 


Begleitheft für Lehrkräfte/TrainerInnen

 


zurück zur Übersicht











 




Haushaltsversicherung

startseite haushaltsversicherung


Inhalte:
Teile der Haushaltsversicherung: Sachversicherung für den Hausrat und private Haftpflichtversicherung.
Der passende Versicherer.
Das Beratungsgespräch.
Neuwert und Zeitwert. Obliegenheiten in der Versicherung.
Unterversicherung und die Folgen. Wertanpassung der Versicherung.
Tipps zur Haushaltsversicherung.


Empfohlen ab der 10. Schulstufe,
Dauer: 1,5 UE, Schwierigkeitsgrad gradmesser gelb


Gesicht gezeichnet Mund durchgestrichen
Kurs Haushaltsversicherung (ohne Sprecherin)

Gesicht gezeichnet Kurs Haushaltsversicherung (mit Sprecherin)


Begleitheft für Lehrkräfte/TrainerInnen



zurück zur Übersicht



 








 




Lebenskosten

startseite lebenskosten


Inhalte:
Die eigenen Lebenskosten.
Richtwerte für Lebenskosten.
Verdienst Brutto/Netto.
Löhne und Gehälter.


Empfohlen ab der 9. Schulstufe,
Dauer: 1 UE, Schwierigkeitsgrad gradmesser gelb

Gesicht gezeichnet Mund durchgestrichen Kurs Lebenskosten (ohne Sprecherin)

Gesicht gezeichnet Kurs Lebenskosten (mit Sprecherin)


Begleitheft für Lehrkräfte/TrainerInnen



zurück zur Übersicht















 


Wohnung

startseite wohnungen


Inhalte:
Wissenswertes zum Thema Wohnen.
Finanzierungsformen wie Barkauf, Ratenzahlung und Kredit.
Die Auswirkungen auf Ihr persönliches Haushaltsbudget.


Empfohlen ab der 10. Schulstufe,
Dauer: 1 UE, Schwierigkeitsgrad gradmesser rot

Gesicht gezeichnet Mund durchgestrichen Kurs Wohnung (ohne Sprecherin)
Gesicht gezeichnet Kurs Wohnung (mit Sprecherin)


Begleitheft für Lehrkräfte/TrainerInnen




zurück zur Übersicht




 

















Privatkonto

startseite privatkonto


Inhalte:
Wie funktioniert ein Konto?
Welche Kontobegriffe sollte man kennen?
Wie "rutscht" man am eigenen Konto vom Plus ins Minus?


Empfohlen ab der 9. Schulstufe,
Dauer: 1 UE, Schwierigkeitsgrad gradmesser grün

Gesicht gezeichnet Mund durchgestrichen Kurs Privatkonto (ohne Sprecherin)
Gesicht gezeichnet Kurs Privatkonto (mit Sprecherin)


Begleitheft für Lehrkräfte/TrainerInnen




zurück zur Übersicht


 














Meine Bankomatkarte

startseite bankomatkarte


Inhalte:
Begriffe und Funktionen der Bankomatkarte.
Wie kann die Bankomatkarte genutzt werden?
Was ist bei Diebstahl oder Verlust der Karte zu beachten?


Empfohlen ab der 9. Schulstufe, 
Dauer: 1 UE, Schwierigkeitsgrad gradmesser gelb


Gesicht gezeichnet Mund durchgestrichen
Kurs Bankomatkarte (ohne Sprecherin)
Gesicht gezeichnet Kurs Bankomatkarte (mit Sprecherin)


Begleitheft für Lehrkräfte/TrainerInnen




zurück zur Übersicht



 







 



Bargeldlose Zahlungsmöglichkeiten

startseite zahlungsmoeglichkeiten


Inhalte:
Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?
Was ist eine Kreditkarte?
Wie gehe ich mit einer Zahlungsanweisung um?
Kontaktloses Bezahlen.


Empfohlen ab der 9. Schulstufe, 
Dauer: 1 UE, Schwierigkeitsgrad gradmesser grün

Gesicht gezeichnet Mund durchgestrichen Kurs Zahlungsmöglichkeiten (ohne Sprecherin)
Gesicht gezeichnet Kurs Zahlungsmöglichkeiten (mit Sprecherin)


Begleitheft für Lehrkräfte/TrainerInnen




zurück zur Übersicht

 















 



Die Schuldenspirale und Lösungen

startseite schuldenspirale


Inhalte:
Veränderungen der finanziellen Situation.
Alarmzeichen bei Zahlungsschwierigkeiten erkennen.
Wenn Schulden zur Exekution führen.
Lösungen bei Zahlungsschwierigkeiten finden.


Empfohlen ab der 9. Schulstufe, 
Dauer: 2 UE, Schwierigkeitsgrad gradmesser gelb

Gesicht gezeichnet Mund durchgestrichen Kurs Schuldenspirale (ohne Sprecherin)
Gesicht gezeichnet Kurs Schuldenspirale (mit Sprecherin)


Begleitheft für Lehrkräfte/TrainerInnen

 



zurück zur Übersicht










 




Online-Autosuche

startseite onlineautosuche


Inhalte:
Wissenswertes zur Autosuche im Netz.
Rechte als Konsumentin oder Konsument.
Schritte der Online-Autosuche.


Empfohlen ab der 10. Schulstufe, 
Dauer: 1 UE, Schwierigkeitsgrad gradmesser grün
 

Gesicht gezeichnet Mund durchgestrichen Kurs Online-Autosuche (ohne Sprecherin)
Gesicht gezeichnet Kurs Online-Autosuche (mit Sprecherin)

 

 


Begleitheft für Lehrkräfte/TrainerInnen





zurück zur Übersicht


 








 



Autofinanzierung

startseite autofinanzierung


Inhalte:
Möglichkeiten und Risiken der Autofinanzierung.
Kostenvergleich Kredit- oder Leasingfinanzierung.
Kfz-Versicherungen.
Auswirkungen des Autokaufs auf das persönliche Budget.


Empfohlen ab der 10. Schulstufe,
Dauer: 1,5 UE, Schwierigkeitsgrad gradmesser rot

Gesicht gezeichnet Mund durchgestrichen Kurs Autofinanzierung (ohne Sprecherin)
Gesicht gezeichnet Kurs Autofinanzierung (mit Sprecherin)


Begleitheft für Lehrkräfte/TrainerInnen

 



zurück zur Übersicht



Bild Termin Online


Zentralstelle Linz

Telefon 0732  77 77 34
linz@schuldner-hilfe.at
Mo bis Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr
Mo, Mi, Do: 13.00 bis 16.00 Uhr
Di: 16.00 bis 18.00 Uhr
(offene Sprechstunde)
sowie nach Terminvereinbarung

 

Regionalstelle Rohrbach-Berg
Telefon 07289 5000
rohrbach@schuldner-hilfe.at
Mo bis Do: 8.30 bis 12.00 Uhr
Mi: 13.00 bis 16.00 Uhr
Fr: 8.30 bis 14.00 Uhr
sowie nach Terminvereinbarung


Sprechtag Freistadt
Mo: 9.00 bis 15.00 Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung
Kontakt: Regionalstelle Rohrbach

Sprechtag Perg
Mo: 9.00 bis 15.00 Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung
Kontakt: Zentralstelle Linz

Sprechtag Kirchdorf

Mo: 9.00 bis 15.00 Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung
Kontakt: Zentralstelle Linz

Icon Spartipp der Woche

Beratung in Linz Rohrbach


Logo YouTube

Auf unserem YouTube Kanal finden Sie zahlreiche Videos zu Themen rund ums Geld.

Fördergeber

Logo Land Oberösterreich

Logo Bundesministerium für Familien und Jugend

Logo Bundesministerium für Arbeit Soziales und Konsumentenschutz

Logo Familienberatung

Logo Arbeiterkammer Oberösterreich

 

 

Powered by Papoo 2012