Suche

Suche

Access-Keypad

Alt+0
Startseite.
Alt+3
Vorherige Seite.
Alt+6
Sitemap.
Alt+7
Suchfunktion.
Alt+8
Direkt zum Inhalt.
Alt+9
Kontaktseite.
Sie sind hier: www.schuldner-hilfe.at
.

10 Jahre OÖ Finanzführerschein Diesen Text vorlesen lassen

Am 27. und 28. Juni fanden wieder die traditionellen Zertifikatsverleihungen zum Finanzführerschein im Festsaal der Arbeiterkammer statt. Diese beiden Termine wurden aber nicht nur zum Anlass genommen, 600 Jugendlichen aus Schulen und Einrichtungen in ganz Oberösterreich ihre Zertifikate zu überreichen, sondern auch ein ganz besonderes Jubiläum zu begehen: Der Finanzführerschein feierte sein 10jähriges Jubiläum!

 

Foto Pressekonferenz 10 Jahre Finanzfuehrerschein, Juni2017

 

Im Vorfeld fand daher auch eine Pressekonferenz von Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer statt, in der sie gemeinsam mit Arbeiterkammer-Präsident Dr. Johann Kalliauer und dem Geschäftsführer der SCHULDNERHILFE Ferdinand Herndler eine Zwischenbilanz zog: Entstanden ist der Finanzführerschein vor dem Hintergrund, dass mehr als ein Fünftel der KlientInnen in den oberösterreichischen Schuldenberatungen damals höchstens 25 Jahre alt waren und bereits zu diesem Zeitpunkt stark verschuldet. Nach einem Testlauf hatte sich herausgestellt, dass die Nachfrage nach einem solchen Angebot groß ist und auch von Seiten der Schulen die Notwendigkeit finanzieller Allgemeinbildung für Schülerinnen und Schüler gesehen wurde. 23.000 Absolventen haben seit Start des Finanzführerscheins an diesem Programm zur finanziellen Allgemeinbildung teilgenommen. Jährlich haben 2.700 Jugendliche die Möglichkeit, den Finanzführerschein zu absolvieren, und da die Nachfrage nach wie vor größer ist als die Zahl der angebotenen Plätze wurde das Angebot ab dem Schuljahr 2017/2018 auf 2.800 Plätze erhöht.

 

Foto FW Baumgartenberg, Juni2017 Foto HLW Braunau, Juni2017

 

Dass der Finanzführerschein durchgeführt werden kann, liegt nicht zuletzt am Engagement der DirektorInnen, Lehrkräfte und MultiplikatorInnen in den jeweiligen Schulen und Einrichtungen, die dafür sorgen, dass die nötigen Zeitressourcen und Räume zur Verfügung stehen. Die 10-Jahres-Feier und die Zertifikatsverleihungen haben wir deshalb auch zum Anlass genommen, eben jenen, mit denen wir seit Jahren so eng und erfolgreich zusammenarbeiten, zu danken und Ihnen ein kleines Präsent und ein Dankeszertifikat zu überreichen.

 

Foto Gruppenbild Lehrkraefte, Juni2017

 

Die Zertifikate an die SchülerInnen und Schüler bzw. an die Lehrkräfte wurden am Dienstag von Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer, der Leiterin des Konsumentenschutzes der AK Mag.a Ulrike Weiß und dem Geschäftsführer der SCHULDNERHILFE Mag. (FH) Ferdinand Herndler überreicht. Am Mittwoch wurden sie von der Landtagsabgeordneten Petra Müllner, dem Direktor-Stellvertreter der Arbeiterkammer Franz Molterer und der Obfrau der SCHULDNERHILFE Mag.a Brigitta Schmidsberger überreicht.

 

Foto Zertifikatsverleihung Flieger, Juni2017

 

Folgende Schulen und Einrichtungen waren bei den beiden Zertifikatsverleihungen anwesend:

27. Juni 2017:

- BFI Produktionsschule Mattighofen

- BS Rohrbach

- BS Steyr 2

- BS Gmunden 2

- HLW Braunau

- FW Baumgartenberg

- PTS Schärding

- PTS Schwanenstadt

- PTS Vöcklabruck

- PTS Wels

 

28. Juni 2017

- pro mente Workbox Wels

- PTS Bad Leonfelden

- PTS Aurolzmünster

- PTS Seewalchen

- PTS Enns

- PTS Steyr

- PTS Mattighofen

- PTS Perg

- PTS Linz-Stadt 1

 

Diverse Medien berichteten ausführlich von der Pressekonferenz und über den Finanzführerschein:

 

- Oberösterreichische Nachrichten: Mit 25 Jahren 25.000 Euro Schulden

- Kronen Zeitung: Ohne Bildung tappen Junge in Schuldenfalle

- Volksblatt: Durch Finanzführerschein tappen weniger Junge in die Schuldenfalle

- Salz-TV: Der Finanzführerschein hilft, Jugendliche vor Verschuldung zu bewahren

- Salzkammergut-Rundblick: 10 Jahre Finanzführerschein der Schuldnerhilfe

- Bezirksrundschau Rohrbach: Junge Menschen fit machen im Umgang mit Geld



Bild Termin Online


Zentralstelle Linz

Telefon 0732  77 77 34
linz@schuldner-hilfe.at
Mo bis Fr: 8.30 bis 12.00 Uhr
Mo, Mi, Do: 13.00 bis 16.00 Uhr
Di: 16.00 bis 18.00 Uhr
(offene Sprechstunde)
sowie nach Terminvereinbarung

 

Regionalstelle Rohrbach-Berg
Telefon 07289 5000
rohrbach@schuldner-hilfe.at
Mo bis Do: 8.30 bis 12.00 Uhr
Mi: 13.00 bis 16.00 Uhr
Fr: 8.30 bis 14.00 Uhr
sowie nach Terminvereinbarung


Sprechtag Freistadt
Mo: 9.00 bis 15.00 Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung
Kontakt: Regionalstelle Rohrbach

Sprechtag Perg
Mo: 9.00 bis 15.00 Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung
Kontakt: Zentralstelle Linz

Sprechtag Kirchdorf

Mo: 9.00 bis 15.00 Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung
Kontakt: Zentralstelle Linz

Icon Spartipp der Woche

Beratung in Linz Rohrbach


Logo YouTube

Auf unserem YouTube Kanal finden Sie zahlreiche Videos zu Themen rund ums Geld.

Fördergeber

Logo Land Oberösterreich

Logo Bundesministerium für Familien und Jugend

Logo Bundesministerium für Arbeit Soziales und Konsumentenschutz

Logo Familienberatung

Logo Arbeiterkammer Oberösterreich

 

 

Powered by Papoo 2012